Sie sind nicht angemeldet.

1

21.12.2005, 09:39

SPDIF Sound nur extrem leise

Hallo,

ich habe mir am Wochenende SuSE 10.0 installiert.

Nun habe ich ein Problem mit der Soundausgabe über den SPDIF. Das, was mein Verstärker bekomme, ist extrem leise und nur bei max. Lausstärkestenstellung zu verstehen. Mit winXp läuft es einwandfrei, so das die Karte die Funktion definitiv besitzt und auch das Coaxkabel intakt ist.

linux:/home/tkolk # hwinfo --sound
16: PCI 02.7: 0401 Multimedia audio controller
[Created at pci.277]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_1039_7012
Unique ID: 1sCg.ghoPstK51YF
SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:02.7
SysFS BusID: 0000:00:02.7
Hardware Class: sound
Model: "Micro-Star International Sound Controller"
Vendor: pci 0x1039 "Silicon Integrated Systems Corp."
Device: pci 0x7012 "Sound Controller"
SubVendor: pci 0x1462 "Micro-Star International Co., Ltd."
SubDevice: pci 0x7010
Revision: 0xa0
Driver: "Intel ICH"
I/O Ports: 0xe400-0xe4ff (rw)
I/O Ports: 0xe800-0xe87f (rw)
IRQ: 3 (147272 events)
Module Alias: "pci:v00001039d00007012sv00001462sd00007010bc04sc01i00"
Driver Info #0:
Driver Status: i810_audio is active
Driver Activation Cmd: "modprobe i810_audio"
Driver Info #1:
Driver Status: snd_intel8x0 is active
Driver Activation Cmd: "modprobe snd_intel8x0"
Config Status: cfg=yes, avail=yes, need=no, active=unknown

linux:/home/tkolk # grep IEC958 /etc/asound.state
comment.type IEC958
name 'IEC958 Playback Con Mask'
comment.type IEC958
name 'IEC958 Playback Pro Mask'
comment.type IEC958
name 'IEC958 Playback Default'
name 'IEC958 Playback Switch'
name 'IEC958 Playback AC97-SPSA'
name 'IEC958 Capture Switch'
name 'Analog to IEC958 Output'

alsaconfig habe ich schon einige male laufen lassen. In alsamixer ist sowohl die IEC958 Lautstärke im Playback auf max als auch Analog->IEC958 auf "MM", also aktiv.

Hat noch irgendjemand einen Tip, wie ich die ? Es würde mich sehr freuen.

Bis dann,
Thomas

cangerer77

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Bayern/München

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

2

27.01.2006, 10:22

ähnliches Problem

Hallo,

Ich habe mit meinem Asus A8V Deluxe Board (AC97 onboard) ein ähnliches Problem:

Ich kann nur über den Analog-Ausgang Musik bzw. überhaupt Töne hören. SPDIF und Optischer Ausgang sind tot.
Weiß Jemand ob es da spezielle Treiber für Suse Linux 10 gibt, oder muß ich irgendwas zusätzlich einstellen oder aktivieren ? Unter Windows muß ich nähmlich den Digital Out extra aktivieren.....

Grüße,
Chris
Sorry, aber ich bin noch am Lernen :)

3

27.01.2006, 11:53

RE: ähnliches Problem

Zitat

Original von cangerer77
Hallo,

Ich habe mit meinem Asus A8V Deluxe Board (AC97 onboard) ein ähnliches Problem:

Ich kann nur über den Analog-Ausgang Musik bzw. überhaupt Töne hören. SPDIF und Optischer Ausgang sind tot.
Weiß Jemand ob es da spezielle Treiber für Suse Linux 10 gibt, oder muß ich irgendwas zusätzlich einstellen oder aktivieren ? Unter Windows muß ich nähmlich den Digital Out extra aktivieren.....

Grüße,
Chris


Also ich habe es aufgegeben. Ich habe mir für 10 € eine Terratec DMX!Fire 1024 besorgt mit optischen Digital-Out und da läuft alles von Anfang an ohne das man irgendwas einstellen muss.

Den SPDIF kannst Du eigentlich problemlos mit dem alsamixer aktivieren, ggf. auch mit dem kmix, der bei SUSE 10 als "Standart-Lautsterkeregeler" gleich mitgestatrtet wurde. Beim kmix ist nur immer die Frage, ob die Register auch wirklich entsprechend gesetzt werden, oder ob er es nur anzeigt.

Danach ist mir bei den I810 Chips (weiss nicht wie es mit anderen AC97 Codec Chips ist) noch der hinweis in irgendeinen Forum über den weg gelaufen, das evtl. die Spannung des SPDIF nicht korrekt eingestellt ist, da. Dieser differeiert von 0.5 V bei optisch zu 5v bei Coaxial, die Treiber - wenn sie vom hersteller nicht entsprechend angepasst wurden - erkennen aber nur das da ein Digialausgang dranhängt, setzen die Spannung aber nicht dessen Typ entsprechend richtig.

Vielleicht weiß es ja jemand, welche Befehl dafür notwendig ist. Oder du suchst einfach mal hier im Forum und in Google danach.

Bis dann,
Thomas

cangerer77

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Bayern/München

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

4

27.01.2006, 17:20

Ich nochmal

Ich hab mal den neuesten ALC850 Treiber direkt von der Realtek-Seite runtergeladen und installiert und siehe da: SPDIF und Optical funktionieren.
Allerdings funktioniert es seltsamerweise nur wenn ich im KMix den IEC-Regler auf min drehe (und dann hab ich maximale Lautstärke). in allen anderen Positionen des Reglers kommt nix aus meinen Digitalen Ausgängen.... merkwürdig.......

Grüße,
Chris
Sorry, aber ich bin noch am Lernen :)

5

15.02.2006, 21:48

RE: Ich nochmal

Zitat

Original von cangerer77
Ich hab mal den neuesten ALC850 Treiber direkt von der Realtek-Seite runtergeladen und installiert und siehe da: SPDIF und Optical funktionieren.
Allerdings funktioniert es seltsamerweise nur wenn ich im KMix den IEC-Regler auf min drehe (und dann hab ich maximale Lautstärke). in allen anderen Positionen des Reglers kommt nix aus meinen Digitalen Ausgängen.... merkwürdig.......

Grüße,
Chris


Sonst hast Du nicht gemacht ? Eine .asoundrc oder einen Modulparameter ?

Ich habe mir nämlich letzt ein neues Board zugelegt mit nen nForce4 Chipsatz, und da kommt nix auf dem SPDIF raus. Weder mit dem Alsa 1.0.10 noch mit dem 1.0.9b von RealTek.

Bei MP3 kommt nur aus den Lautsprecher was, die Anlage krigt nix über den SPDIF.

Bis dann,
Thomas

cangerer77

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Bayern/München

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

6

16.02.2006, 05:45

Hi,

Sonst hab ich nix eingestellt. Beschäftige mich noch nicht so lang mit Linux, als das ich wüßte wo ich wie oder was verstellen kann :)
Ich merke nur beim hören, das der Digi-Out eben bei Regler auf 0 auf voller Leistung läuft ( Ist Sau-laut im Vergleich zu den restlichen angeschlossenen Geräten).
Nur leider krieg ich weder beim XMMS-Player noch bei Amarock und den anderen Diversen Musiktools nen Ton raus und im Envy 24 und im Alsa Mixer lässt sich kein Digital aktivieren (nur im K-Mixer) . Vielleicht liegts daran.
Nur der Realplayer spielt einwandfrei Internet-Streams.....

Grüße,
Chris
Sorry, aber ich bin noch am Lernen :)

Haga1234

Anfänger

  • »Haga1234« ist männlich

Beiträge: 2

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

7

01.11.2006, 15:51

Selbiges Problem allerdings andere distri

Hallo!

Hatte das gleiche Problem wie ihr und habe auch einfach im alsa mixer das selber getan als cangerer in kmix. Bei mir funktioniert der optische Ausgang und der coax wunderbar, beim ALC850 Onboard Chip. Toller tipp! wäre ich alleine nie drauf gekommen, dass das was abspielt wenns auf komplett abgedreht steht! :() :crazy:

Jedenfalls funktioniert bei mir das ganze jetzt Systemübergreifend und ich bekomme in allen Anwendungen Sound über den Optischen Ausgang! Sei es XMMS oder was auch immer.

Hofe ihr bekommt es auch hin.

Robert
Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
wie der Administrator der es verwaltet.

Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

Thema bewerten