Sie sind nicht angemeldet.

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

1

16.11.2004, 21:22

Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Hallo,

nach anfänglichen Problemen hab ich nun Suse 9.1 auf meinem Sony Vaio installiert bekommen.

Leider läuft nur KDE und ich würde gern mal Gnome probieren.
Was muß ich einstellen ?

Kann man die Gnome Programme auch unter KDE ausführen ?

Warum sind nicht alle Programme in der Startleiste ?

Gibt es eine Übersicht über die Programme die Startbar sind?

Bitte jetzt nicht die Verzeichnisse nennen, da stehen ein Haufen Prog. drin aber ich weiß nicht was was ist und ich will auch nicht alle ausprobieren.

Ich denke die paar Prog. die in der Startleiste sind können doch nicht alle sein.


Wo finde ich Lib... Dateien die bei der Installation gefordert werden(Abhängigkeitsprüfung)?

Ich danke Euch für reichhaltigen Input.


GPZ999R

Zum Schluß:
Was ich in diesem Forum genauso wie in anderen schlimm finde, sind die "benutze zu erst die Suchfunktion" Sager.
Das ist für Anfänger die Info`s suchen wie ein Schlag in die Fresse!
Ich hab auch erst geschaut und nichts gefunden. Manche Leute (ich vielleicht auch) suchen möglicherweise verkehrt.
Man sollte nicht so sein und Anfänger unterstützen damit die Lust an Linux nicht zum Frust mit Linux wird.
Danke

renegade

macht was er will

  • »renegade« ist männlich

Beiträge: 2 842

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: root

  • Nachricht senden

2

16.11.2004, 22:18

RE: Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Zitat

Original von gpz999r
Leider läuft nur KDE und ich würde gern mal Gnome probieren.
Was muß ich einstellen ?

Erst einmal muß du Gnome installieren

Zitat

Original von gpz999r
Kann man die Gnome Programme auch unter KDE ausführen ?

Wenn alle benötigten Libarys / Programme vorhanden sind ja

Zitat

Original von gpz999r
Warum sind nicht alle Programme in der Startleiste ?

Welche fehlen denn?

Zitat

Original von gpz999r
Gibt es eine Übersicht über die Programme die Startbar sind?

Bei Suses gibts dieses Yast oder wie das auch heißt - da sollten alle installierten Programme aufgeführt ein - es sein denn du hast welche selber kompiliert

Zitat

Original von gpz999r
Bitte jetzt nicht die Verzeichnisse nennen, da stehen ein Haufen Prog. drin

Mach Sachen - aber genau da findest du sie

Zitat

Original von gpz999r
aber ich weiß nicht was was ist ...

Dann hast du zuviel installiert

Zitat

Original von gpz999r
...und ich will auch nicht alle ausprobieren.

Soll ich das für Dich erledigen?

Zitat

Original von gpz999r
Ich denke die paar Prog. die in der Startleiste sind können doch nicht alle sein.

Dann hast du zu wenig installiert

Zitat

Original von gpz999r
Zum Schluß:
Was ich in diesem Forum genauso wie in anderen schlimm finde, sind die "benutze zu erst die Suchfunktion" Sager.
Das ist für Anfänger die Info`s suchen wie ein Schlag in die Fresse!
Ich hab auch erst geschaut und nichts gefunden. Manche Leute (ich vielleicht auch) suchen möglicherweise verkehrt.
Man sollte nicht so sein und Anfänger unterstützen damit die Lust an Linux nicht zum Frust mit Linux wird.
Danke

Bla
Sokrates (468 v.Chr. - 399 v.Chr.)
"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen."

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

3

16.11.2004, 22:23

RE: Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Gnome ist installiert.

In Yast fast alles angekreuzt.

und außerdem kein BLA !

=D

4

17.11.2004, 11:57

RE: Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Zitat

Original von gpz999r
Gnome ist installiert.

In Yast fast alles angekreuzt.

Gnome beim Anmeldebildschirm auswählen und nicht KDE.
Wenn du genau wissen willst, welche rpm welche Dateien ablegt und wo, dann nimm dir die SuSE DVD und suche die rpm des betreffenden Programms. Im Konqueror auf die Datei klicken auf auf den Reiter Dateien wechseln. Dann siest du genau, wo was ist. :blume2:
in a world without walls, who needs windows
in a world without fences, who needs gates

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

5

17.11.2004, 18:54

RE: Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Hallo,

erst mal Danke aber .......

Beim Anmeldeschirm gibt es nirgends einen Menupunkt Gnome oder ähnliches ausuwählen.

Und ich habe alle Pakete die mit Gnome zu tun haben installiert auch GDM.



Ich blick es nicht .......

Pharao

2 sexy 4 my Linux

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 4 214

Wohnort: Hirschhorn / Neckar

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

17.11.2004, 20:46

Welchen "Anmeldebildschirm" verwendest du? kdm, gdm, xdm...?
close the world - open the next


"funzt" und jegliche Abwandlung davon ist kein Wort, egal wie oft du es dir einredest, verdammt nochmal!

renegade

macht was er will

  • »renegade« ist männlich

Beiträge: 2 842

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: root

  • Nachricht senden

7

17.11.2004, 21:19

RE: Gnome starten und wo sind die ganzen Programme

Zitat

Original von gpz999r
Und ich habe alle Pakete die mit Gnome zu tun haben installiert auch GDM.
Sokrates (468 v.Chr. - 399 v.Chr.)
"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen."

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

8

17.11.2004, 21:55

Ich verwende KDM da ich ja sonst nix auswählen kann.

Pharao

2 sexy 4 my Linux

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 4 214

Wohnort: Hirschhorn / Neckar

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

17.11.2004, 22:40

deinstalliere kdm, dann sollte gdm sich automatisch "einschalten".
Oder lies die Dokumentation wie man gdm auswählt.
close the world - open the next


"funzt" und jegliche Abwandlung davon ist kein Wort, egal wie oft du es dir einredest, verdammt nochmal!

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

10

17.11.2004, 22:52

Sorry aber ich finde kein Paket KDM zum deinstallieren.

Irgendwie ist mir das alles zu kompliziert....


Wieso hat man so Klasse Desktops und man muss sich trotzdem mit so nem

Kramm wie Terminalconsolen und ähnlichem Schrott rumschlagen?

Pharao

2 sexy 4 my Linux

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 4 214

Wohnort: Hirschhorn / Neckar

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

18.11.2004, 16:24

muss ich nicht.
kdm sollte bei der KDE-Auswahl dabei sein.
close the world - open the next


"funzt" und jegliche Abwandlung davon ist kein Wort, egal wie oft du es dir einredest, verdammt nochmal!

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

12

18.11.2004, 18:17

KDM via Yast entfernt .......

Loginfenster hat sich geänder beim booten ....

und ein Xkonsolenfenster hat sich in der rechten
unteren Ecke geöffnet.

Nach Login startet KDE !!!! :keineahnung:

Ich werd Wahnsinnig.
:crazy:

gpz999r

Anfänger

  • »gpz999r« ist männlich
  • »gpz999r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz

Beruf: Technicher Verkäufer

  • Nachricht senden

13

18.11.2004, 23:25

Tja wie soll ich es sagen.......

Das Thema hat sich für mich erledigt .

Ich hab Linux wieder runter geschmissen.


Da mein Drucker, USB-Festplatte, Mp3-Player, Grafikchip und mein Handy nicht oder nur unzureichend von Linux unterstützt wurden, habe ich leider wieder XP drauf.

Danke für Eure Hilfe aber nach dem ich jetzt mehr als eine Woche daran rum gewerkelt habe habe ich keine Lust und Zeit mehr.

Ich bin fest davon überzeugt das Linux ein gutes OS ist aber für den normal User nicht ohne weiteres zu beherrschen, dass muss ich mir jetzt leider eingestehen.

Ich hab Suse noch auf meinem zweiten Laptop drauf, dass ich nicht beruflich nutze,
vielleicht bringt mir das nioch die ein oder andere Erleuchtung.


Bis später mal wieder

GPZ999R

Thema bewerten