Sie sind nicht angemeldet.

1

11.07.2004, 00:33

VDR Hängt nach Start im Shell

Max@linux:~> su
Password:
linux:/home/Max # rcdvb start
Starting DVB done
linux:/home/Max # runvdr
Sun Jul 11 00:30:05 CEST 2004
Starting Video Disk Recorder


Dann geht nix mehr?
Warum kommt kein Programmfenster oder Irgendetws???
Man Kann auch nix mehr im Shell eingeben!
Was muss ich machen??????

Pharao

2 sexy 4 my Linux

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 4 214

Wohnort: Hirschhorn / Neckar

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

11.07.2004, 09:36

Die Anleitung lesesn.

Wenn du VDR gestartet hast gibt es das Bild über die digitale TV-Karte auf den TVOut aus.
Am Monitor erscheinen nur noch Fehlermeldungen bzw. du brauchst ihn höchstens noch für die Konfiguration der Fernbedienung.
Den Rest kannst du dann alles über diese am TV-Gerät machen.
close the world - open the next


"funzt" und jegliche Abwandlung davon ist kein Wort, egal wie oft du es dir einredest, verdammt nochmal!

Thema bewerten