Sie sind nicht angemeldet.

1

10.08.2015, 20:17

Hilfe bei nachträglicher Partitionierung unter Mint 17.1

Hallo erstmal :)

Habe die Suche schon gequält, jedoch nichts gefunden was mir hilft.

Zu meinem Problem:

habe heute Win7 vom PC geschmissen und Mint 17.1 aufgespielt. Funktioniert auch ohne Probleme.
Mir ist jetzt jedoch aufgefallen, das meine Festplatte (500GB)zu einer Partition zusammengefügt wurde.
besteht die Möglichkeit, nachträglich eine 2 Partition anzulegen, oder muss ich Linux neu aufsetzen?
Habe bei der Installation die LVM Option nicht ausgewählt.

Falls ich neu installieren muss, läuft es genauso ab wie die Installation von Windows auf Linux via Unetboot? Habe den gebooteten Stick noch hier liegen.

Ich bedanke mich im voraus für Antworten.

Gruss

jürgen

Schüler

  • »jürgen« ist männlich

Beiträge: 70

Wohnort: Zehdenick

Beruf: Agraringenieur

  • Nachricht senden

2

11.08.2015, 22:03

Eine Neuinstallation ist nicht unbedingt erforderlich, aber einfacher.
Du solltest es aber in Ruhe vorbereiten,
ein Linux -Live-System wird gebraucht, knoppix, debian, ubuntu, eigentlich egal

mit gparted kann die Partition verkleinert werden, danach können zusätzliche Partitionen erstellt werden
das funktioniert aber nicht mit Deinem Mint, ein System kann sich nicht selbst verkleinern

Zur Partitionierung - als Empfehlung
swap = Auslagerungsspeicher 1 - 2 gb
system = Dein Linux Mint = mit 30 - 50 gb reicht es für die meisten Verhältnisse, muß den Bootflag beim Partitionieren bekommen
ein zweites System zum testen und rumspielen - geht aber auch in der Virtualbox
deine Daten = Rest der Platte
lvm ist Geschmacksache
informier Dich mal zur Datenverschlüsselung

Du mußt mit einem Live-System die Partitionen auf Deinem Rechner einrichten,
danach die Datei fstab unter /etc/ anpassen
danach in Dein System chrooten und grub neu einrichten
oder mit der supergrubdisk Dein verändertes System booten und grub neu einrichten
(als root)
grub-install /dev/sda (oder wie Deine Platte angesprochen wird)
update-grub

LG

Thema bewerten