Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Linux Forum Linux-Web.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

12.06.2012, 17:34

Oracle VM VirtualBox kein sound

Hallo zusammen, ich habe ein problem mit dem sound in meiner virtuellen maschine. Egal was ich tue, es wird einfach kein sound abgespielt (obwohl Windows es mir anzeigt).
Als Host habe ich Linux Mint 13 "Maya" und als virtuelle Maschine ein Windows 7 Home Premium. Außerdem benutze ich die (glaub ich) aktuellste version von Oracle VM VirtualBox.
Ich hatte bei der Installation keine Probleme und es funktioniert auch alles, bis auf den sound. Ich habe bereits einige Stunden mit googeln und ausprobieren verbracht und habe auch schon einen realtek sound treiber für windows installiert aber es nützt irgendwie alles nichts :( .
Ich bedanke mich schon mal im voraus für antworten

glako

Eala Frya Fresena!

  • »glako« ist männlich

Beiträge: 266

Wohnort: umme Ecke

  • Nachricht senden

2

12.06.2012, 17:58

Gasterweiterungen installiert?

Es bringt übrigens nix im Gast den Treiber der realen Hardware zu installieren. Wie der Name Virtualbox schon andeutet, virtuell...
Greetz
glako

3

12.06.2012, 19:30

Gasterweiterungen hab ich schon installiert. Nach der Installation war es genau wie vorher.

4

13.06.2012, 16:19

OK alles klar, hat sich erledigt. Lösung: Audio treiber auf ALSA stellen und audio controller auf ICH AC97. Der realtek treiber für AC 97 sollte auf windows installiert sein. Zum Schluss noch ein paar Einstellungen im ALSA Mixer und ich hatte sound :D.

Thema bewerten