Sie sind nicht angemeldet.

1

04.02.2012, 16:49

Evolution Kontakte Kontakteditor teiweise gesperrt

Hallo Leute,
wenn das Forum hier mehr auf Betriebssystem-Themen geht (so mein Eindruck), dann Frage einfach wegwerfen.
Ich nutze Evolution Version 2.30.3. Mein OS ist Debian Squeeze ohne besonderen Installationstricks.

Wenn ich einen neuen Kontakt anlege, kann ich nicht alle Felder ausfüllen. Der Cursor geht zwar in das Feld, aber schreiben kann ich nicht.
Im ersten Reiter "Kontakt" betrifft dies Feld Spitzname und Feld Kategorien (was ärgerlich ist). Im zweiten Reiter "persönliche Informationen" geht garnix. Dritte Reiter "Postadressen" geht und im vierten Reiter "Notizen" geht wieder garnix. Die Labels dieser Felder sind auch ausgegraut.

Mutig wie ich bin, habe ich die Adress-Datei auf der Platte gesucht und die Rechte geprüft. Liegt unter /home/meinuser/.evolution/addressbook/local/system und heißt addressbook.db und ist für den angemeldeten User voll zugreifbar.

Sonst funktioniert bei meinem Evolution alles.

Wer weiß Rat?
»luxian« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto-Kontakteditor-Kontakt.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luxian« (04.02.2012, 16:55)


BorneBjoern

Stuemper

  • »BorneBjoern« ist männlich

Beiträge: 897

Wohnort: Gorl-Morx-Stodt (fuer alle nicht Sachsen: Chemnitz) aber mal wieder in Dresden !!! ;)

  • Nachricht senden

2

09.02.2012, 17:19

Moin,

Hast du schon mal versucht, ob sich Evolution anders verhaelt, wenn du die Kontaktaden nicht zu deinen "Google Adresse", sondern zBsp Lokal hinzufuegst?
Denn immerhin besteht die Moeglichkeit, dass "Google Adressen" dieses und andere Daten Felder von Evolution bei den Kontakten nicht kennt und du somit keine Eintragungen machen kannst.

Bjoern
for Windows problems: reboot
for Linux problems: be root

Thema bewerten