Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Linux Forum Linux-Web.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.07.2011, 14:04

Linux Login funktioniert nicht

Ich bin ein Neuling im Linuxumfeld. Ich habe mir eben auf einer VM das CentOS 6.0 installiert. Beim Neustart werde ich nach den login Daten gefragt. Ich weiß nicht, welche Daten ich da eingeben soll. Ich habe jede Möglichkeit die mir eingefallen ist probiert. Muss ich vielleicht vor oder nach dem Kennwort etwas eingeben?

glako

Eala Frya Fresena!

  • »glako« ist männlich

Beiträge: 246

Wohnort: umme Ecke

  • Nachricht senden

2

21.07.2011, 16:36

Du musst den Usernamen eingeben den Du bei der Installation angelegt hast.
Hast Du keinen Angelegt wird es vermutlich root sein und Du musst anschliessend einen User anlegen.
Greetz
glako

3

21.07.2011, 17:07

Ist es normal, dass man sich im Terminal anmeldet? Also das mit root habe ich auch versucht, nur kommt danach die Meldung:

Last login: Datum x on tty1
[root@localhost ~]# Was soll ich nurn hier eingeben um endlich mal in die Linuxoberfläche zu kommen?

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 282

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

4

21.07.2011, 20:52

Das bist Du schon. Lies das Handbuch.

5

22.07.2011, 09:09

Hätte ich ein Handbuch, würde hier im Forum fragen. Ich habe leider kein Handbuch!

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 282

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

6

22.07.2011, 12:39

Wieso installierst Du ein System das Du nicht kennst ohne Dokumentationen dazu zu haben? Die Handbuecher gibt es auch online.

7

22.07.2011, 13:35

Im Handbuch steht leider auch keine zufriedenstellende Lösung. Ich muss mich da einarbeiten, daher installiere ich es.

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

8

22.07.2011, 23:29

Bevor Du als nächstes fragst, warum dein Linux in der VM kein Internetkontakt hat, nimm eine Live-Distribution, starte die von CD ohne VM-Quatsch und dann hast Du Linux zum ausprobieren und meist auch mit grafischer Oberfläche, die Du ja zu vermissen scheinst.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

linuXXer

Anfänger

  • »linuXXer« ist männlich

Beiträge: 10

Wohnort: Aargau, Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

09.10.2011, 22:17

Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, lad dir einfach eine Live-CD runter bei der schon alles dabei ist (GUI, Netzwerkassistent, usw.).
Viruses, Intruders, Spyware, Trojans and Adware

Thema bewerten