Sie sind nicht angemeldet.

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

04.02.2011, 10:11

Herzlich willkommen im neuen Linux-Web

Liebe Forenmitglieder,

ich heiße alle herzlich willkommen im neuen Linux-Web.
Unter der Haube schlummert nun die neueste Version der Boardsoftware. Auch das Drum-Herum hat sich geändert wie ihr sehen könnt, ich hoffe euch gefällt das neue Design.

Es würde mich freuen, wenn euch sowohl die neue Technik als auch das neue Design zum verweilen und kommunizieren einladen würden!

Bei Problemen oder Änderungen/Anpassungen o.ä. könnt ihr einfach diesen Beitrag zum kundtun missbrauchen :)

Viel Spaß im Forum!

Grüße,
Herbert

Driver

Anfänger

  • »Driver« ist männlich

Beiträge: 21

Wohnort: Bayreuth

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

2

04.02.2011, 10:28

Aloha!

Na da bin ich wohl gerade richtig zur Neueröffnung hier reingestolpert 8o

Gratuliere zum neuen Design, das kommt gut. :applaus:
Viele bunte Smileys wie ich gerade hier beim eintippen im Editorfenster sehe.... ein wenig nervend. :crazy:


ABER: Ich suche die Funktion zur Anzeige der neuen Beiträge seit dem letzten Besuch!
Wenns das nicht mehr gibt, ist das ein großer Rückschritt. :?

Ansonsten.... bassd scho - wie wir hier in Franken sagen :D

Gruß
Jürgen 8)
--
Was Du nicht weißt, das musst Du Dir erklären!

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

3

04.02.2011, 11:33

Hi Jürgen!

Diese Funktion gibt es oben rechts wenn man auf die Lupe klickt!

Viel Spaß.

glako

Eala Frya Fresena!

  • »glako« ist männlich

Beiträge: 267

Wohnort: umme Ecke

  • Nachricht senden

4

04.02.2011, 11:48

Ui, ein etwas ungewohntes Bild.
Sieht aber gut aus.

Genau die Funktion hab ich auch grad gesucht gehabt. Aber mal auf die Lupe zu klicken, da waere ich nie drauf gekommen.
Greetz
glako

5

04.02.2011, 12:28

Sieht richtig gut aus ......

Mit meinem Icecat-Browser habe ich aber ein kleines Problem :
bei manchen Zeilen fehlt der Zeilenumbruch. Foge : die Zeile schreibt über den vorgesehenen "Rand" in den rechts davon stehenden Bereich rein.
Beispiel :
In der Portalansicht der Beitrag im Debian-Forum vom User SAM. Die Überschrift "Broadcaster......" wird nicht umgebrochen und ragt deshalb in das MANDRIVA Forum rein.

Kann gut sein, daß das ein Problem der Einstellungen ist, dann weiß ich allerdings nicht, wie ich das beseitigen kann.

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

6

04.02.2011, 12:53

Grüß dich delix,

danke für den Hinweis! Das liegt an deiner Bildschirmauflösung. Mit entsprechend hoher tritt das nicht auf, da dann alles in eine Zeile passt. Ich kümmer mich aber darum um herauszufinden weshalb das nicht umgebrochen wird!

grüße

7

04.02.2011, 13:13

ja daswar mir schon klar. mit kleinerer Schrift würdes es wohl auch gehen, aber beides ist für mich keine Lösung. Der Bildschirm ist da einfach zu klein.

Im Browser gibt's da anscheinend nix.
Bis jetzt habe das auch nur bei den Themenüberschriften gesehen.
Ich denke, das ist keine große Sache....

Driver

Anfänger

  • »Driver« ist männlich

Beiträge: 21

Wohnort: Bayreuth

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

8

04.02.2011, 15:18

Die Lupe! Wär ich auch nicht drauf gekommen :suche:
Jawolll, passt.
--
Was Du nicht weißt, das musst Du Dir erklären!

9

04.02.2011, 15:19

Hier braucht man zu viel JS. Macht's gut.

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

10

05.02.2011, 19:16

ich kann dem ganzen nichts abgewinnen. schön bunt und rundgelutscht. auf meinem 900MHz rechner ist das alles träge und die google-links in dieses forum führen ins leere. mein älterer browser kommt mit manchem css/javascript nicht zurecht und da rutschen dann schon mal schriften und buttons ineinander.
naja ich habe sowieso gerade frust wegen dem beschissenen cups, da kommt mir das hier gerade recht.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

11

07.02.2011, 10:11

Hallo und sorry,

war ein Konfigurationsfehler! Habe die Links nun angepasst und jetzt funktionieren auch die alten Links wieder. Heißt, dass die indexierten Seiten bei Google auch wieder hierher führen :)

Viel Spaß!

12

07.02.2011, 12:09

Die Möglichkeit der Baumstruktur u. damit ein gezieltes Antworten auf einzelne Beiträge war im "alten Forum" besser.
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. (Wilhelm von Humboldt)

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

13

10.02.2011, 20:14

Hi zusammen,

im Fußbereich der Seite - links neben der Uhr: "Stil ändern" - habt ihr die Möglichkeit das Erscheinungsbild des Forums auf ein reduziertes "Basic" Design zu verändern.
Ebenso gibt es diese Einstellmöglichkeit über Profil bearbeiten -> Einstellungen -> Darstellung.

Grüße

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

14

13.06.2011, 12:00

Den Stil solte man auf jeden Fall auf Basic zurückstellen, das ist wesentlich augenschonender. Mit dem ganzen JavaScript/CSS-Krempel habe ich hier beträchtliche Probleme, die Startseite wird regelmäßig ohne CSS dargestellt., die Schriftgrafiken im Kopf sind unleserlich und dieser Editor hier wartet ja mit einem Füllhorn von Formatierungsmöglichkeiten auf den User.

Vielleicht ein wichtiger Grund dafür, dass es hier so seeeeehr ruhig geworden ist. wenn der Besucher miteiner zerrupten Startseite begrüßt wird, geht er einfach weiter.
»linuxerr« hat folgende Bilder angehängt:
  • linux-web3.png
  • linux-web2.png
  • linux-web1.png
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

15

13.06.2011, 12:04

Und die Bildervorschau funktioniert hier bei mir auch nicht richtig. Weg mit diesem ganzen WEB2.0 scheiss!
»linuxerr« hat folgendes Bild angehängt:
  • linux-web4.png
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

blackjack924

Nobelpreisgewinner durch Losverfahren

  • »blackjack924« ist männlich

Beiträge: 32

Wohnort: Hamburg

Beruf: Leiter IT

  • Nachricht senden

16

17.06.2011, 17:04

Was ist denn hier los?

Da ist man mal ein paar Jahre weg....

... und dann ist hier alles bunt ...

... und sehr ruhig.

Was ist passiert, ist das Forum eingeschlafen?

Lebt hier überhaupt nich jemand?

Meldet Euch mal...

Cheers
Markus
--
Don't mess with the systems guys...

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

17

06.07.2011, 22:47

Ja, es ist sehr ruhig geworden. Ich habe auch nur noch Zeit, maximal 2-3 mal die Woche kurz rein zu schauen. Das war aber auch abzusehen, denn es wurde ja immer mehr gegängelt und irgendwann waren wir an dem Punkt angekommen, an dem man einem Volltrottel nicht mehr sagen durfte, dass er ein Volltrottel ist. Das ganze mit dem Argument, dass sonst die User wegbleiben. Die einzige Konsequenz war aber, dass vor allem die Könner weg geblieben sind.
Das bedeutet letztendlich, das entweder nichts mehr beantwortet wird und die Sache einschläft oder das sich nur noch Honks gegenseitig ihre Blasen zuwerfen.
Schade!

"Wahrheit ist dem Menschen zumutbar!" Ingeborg Bachmann
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

18

25.07.2011, 19:48

also ich fuer meinen teil habe immer gerne hier im forum mitgelesen, als noch interessante themen und problemstellungen diskutiert wurden.
seit einer weile ist es mit der zeit sehr knapp, studium begonnen und sowas, aber auch wenn ich mal ab und zu reinschaue sehe ich wenig, was in irgendeiner weise interessant waere oder wovon man vielleicht was wissenswertes lernen koennte.
selbst posten tu ich quasi nicht mehr, weil ich irgendwie gelernt hab, mir selbst zu helfen (grossen dank an das forum dafuer :-)). bliebe nur, anderen hilfesuchenden zu antworten. aber bevor ich das tu, denke ich mir immer, dass allwissende wie linuxerr, strcat und einige andere hier ja auch regelmaessig unterwegs sind, die mit groesster sicherheit noch hilfreichere und qualitativ doch weit ueberlegene antworten zum besten geben koennen.
und damit bin ich wieder am anfang, ich schaue ab und an mal rein und hoffe, dass irgendwann einmal wieder mehr los ist und interessante diskussionen, problemloesungen, tips oder was weiss ich wieder zur tagesordnung werden.

  • »Sigma« ist männlich
  • »Sigma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

19

04.08.2011, 19:57

Ja, es ist sehr ruhig geworden. Ich habe auch nur noch Zeit, maximal 2-3 mal die Woche kurz rein zu schauen. Das war aber auch abzusehen, denn es wurde ja immer mehr gegängelt und irgendwann waren wir an dem Punkt angekommen, an dem man einem Volltrottel nicht mehr sagen durfte, dass er ein Volltrottel ist. Das ganze mit dem Argument, dass sonst die User wegbleiben. Die einzige Konsequenz war aber, dass vor allem die Könner weg geblieben sind.
Das bedeutet letztendlich, das entweder nichts mehr beantwortet wird und die Sache einschläft oder das sich nur noch Honks gegenseitig ihre Blasen zuwerfen.
Schade!

"Wahrheit ist dem Menschen zumutbar!" Ingeborg Bachmann
Hallo,

erstmal wollt ich nur nochmal hier festhalten, dass das Standarddesign jetzt das gewünschte ist.

Als zweiten Punkt würde ich mich über Vorschläge freuen, wie wir das Forum wiederbeleben könnten.

Besten Dank vorab :)

Grüße

blackjack924

Nobelpreisgewinner durch Losverfahren

  • »blackjack924« ist männlich

Beiträge: 32

Wohnort: Hamburg

Beruf: Leiter IT

  • Nachricht senden

20

09.08.2011, 15:06

Ich finde das Desing gar nicht mal so schlecht, eher ungewohnt.

Dass es so ruhig geworden ist, ist wirklich schade. Auch wenn der Ton zum Teil in der Vergangenheit sehr rüde war, habe ich hier sehr häufig mitgelesen und mich zu Hause gefühlt.

Ich glaube aber auch, dass inzwischen ein engeschränkter Bedarf an Erfahrungsaustausch benötigt wird. Sehe ich ja an mir selbst. Im realen Leben läuft lediglich noch auf meinen Servern (Web, Mail und Informix) ein wie auch immer geartetes Linux, für den täglichen Gebrauch bin ich inzwischen komplett zur Apple-Linie geschwenkt. Die Server laufen und laufen, so dass ich wenig Motivationsgründe habe, Euch zu besuchen. Ich nehme mir aber mal vor, hier wenigstens einmal die Woche vorbei zu schauen...


Viele Grüße
Markus
--
Don't mess with the systems guys...

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

forum, linux-web, neueröffnung, redesign

Thema bewerten