Sie sind nicht angemeldet.

1

25.01.2011, 12:17

webserver öffentlich machen

hallo,

ich hab ein webserver der aber leider nur intra läuft.
jetzt wollte ich es öffentlich machen, nur weiß ich nicht wie? hab auch schon port 80 freigeschaltet, aber ist trotzdem intra.
vielleicht könnt ihr mir hlfen.

Driver

Anfänger

  • »Driver« ist männlich

Beiträge: 21

Wohnort: Bayreuth

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

2

25.01.2011, 12:36

RE: webserver öffentlich machen

Servus,

Dein Server muss von aussen erreichbar sein. Jetzt hast Du natürlich nichts davon geschrieben, wie Deine Internetanbindung aussieht.
Wenn ich einfach mal davon ausgehe, dass Du eine "normale" Home-Verbindung hast - also DSL-Einwahl mit einer von Deinem Provider zugeteilten dynamischen IP - dann solltest Du einen Dynamic-DNS-Dienst im Web nutzen. Dort meldest Du Deinen Server an und erhältst eine entsprechende Adresse, die dann auf Deinen Webserver verweist.

Beispiele:
http://www.easy-network.de/dyndns-einrichten.html
http://www.tim-bormann.de/dynamic-dns-anbieter-kostenlos/

oder viele andere Einträge bei Google - Suche nach: Dyn DNS


Abgesehen davon muss dann noch Dein Router die Verbindungen von aussen zulassen. Diesen musst Du also auch noch entsprechend konfigurieren. Wenn Du ein reines DSL-Modem am Server hast, dürfte sich das allerdings erübrigen - ausser hier bestehen ebenfalls Firewall-Funktionalitäten.



Hilft das weiter?
Gruß
Jürgen
--
Was Du nicht weißt, das musst Du Dir erklären!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Driver« (25.01.2011, 12:37)


3

25.01.2011, 13:31

genau so sollte es sein.. aber ich habe eine ip die sich nicht ändert.. sowas wie eine stand ip.. bin bei unitymedia und bei denen ändert sich die ip nicht.

ich hab ein wlan moden mit einem router drin..

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 329

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

4

25.01.2011, 14:05

Mit Deinem Wissensstand willst Du keinen oeffentlichen Server betreiben.
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

5

25.01.2011, 14:06

doch das will ich... wieso sollte ich das nicht wollen?

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 329

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

6

25.01.2011, 14:26

Weil Du mit der Administration eines Servers ueberfordert bist und das ziemlich unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen kann: http://strcat.de/blog/archives/863-Root-…fuer-jeden.html http://serverzeit.de/FreeBSD/admins-haften/
Ich habe jedes Jahr mehrere Faelle wo Server vom BKA/LKA sichergestellt werden weil sie fuer Filesharing von illegalem Material missbraucht werden.
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

7

25.01.2011, 14:40

aber ich will doch kein filesharing machen... ich will es nur so für mich nutzen...

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 329

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

8

25.01.2011, 14:45

Das wollten die meisten Besitzer der gecrackten Server auch nicht, aber ein Angreifer hat das System erfolgreich kompromittiert und den Host als Ablage fuer Daten genutzt. Und einen falsch konfigurierten Server zu cracken ist ja nun wirklich kein grosses Problem.
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

9

25.01.2011, 14:57

es gibt ja viele foren um sich weiter zu bilden. aber irgendwann muss ich mich ja auch weiter bilden um weiter zu kommen, oder?

Driver

Anfänger

  • »Driver« ist männlich

Beiträge: 21

Wohnort: Bayreuth

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

10

25.01.2011, 17:49

Zitat

Original von strcat
Mit Deinem Wissensstand willst Du keinen oeffentlichen Server betreiben.

Dem schliesse ich mich eigentlich an.

Andererseits ist die Sache mit der Weiterbildung natürlich auch richtig - jedoch kommt die Weiterbildung erst nach einer Grundlagenausbildung.... oder um es anders auszudrücken - erst lernen, dann testen, dann verstehen - und dann wieder von vorne.
Es ist nicht damit getan, einfach mal eben einen Server im Netz verfügbar zu machen.
Dazu gehört Grundlagenwissen über Netzwerke, über Betriebssystem und Sicherheit, Firewallbetrieb (und zwar keine Desktop-Firewall), und noch einiges mehr, darunter auch rechtliche Grundlagen.
--
Was Du nicht weißt, das musst Du Dir erklären!

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 329

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

11

25.01.2011, 19:33

Zitat

Original von Granger
es gibt ja viele foren um sich weiter zu bilden. aber irgendwann muss ich mich ja auch weiter bilden um weiter zu kommen, oder?

Im worst case kannst Du das ja bei der Vernehmung zu Protokoll geben und hoffen das jemand Deiner Meinung ist. Weiterbildung setzt Grundwissen voraus welches Du nicht hast und Du Dir in einer sicheren Umgebung aneignen solltest (mit einem zweiten Rechner der bei Dir daheim steht und auf dem Du rumspielen kannst).
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

Thema bewerten