Sie sind nicht angemeldet.

ram1234

Anfänger

  • »ram1234« ist männlich
  • »ram1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: nichts

  • Nachricht senden

1

22.12.2010, 21:21

Browserinstallation

Wie lassen sich die neuen Browser installieren(Flock,Firefox)?Keine Readme Datei,kein ToDo
Welche Datei ist die ausführende im Linux-programm?
Wie lassen sich Dateien in root root ändern?(in der Konsole)
alles ist individuell

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 322

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

2

22.12.2010, 21:26

RE: Browserinstallation

Wie wärs wenn Du Dir mal die Grundkenntnisse von Linux aneignest und eine Suchmaschine bedienst?
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

3

23.12.2010, 06:25

Genau, von den SUSE-Leuten gibt's doch eine Doku in der solche wichtigen Sachen drin stehen:
http://de.opensuse.org/Dokumentation Stichwort: Paketverwaltung
(Weiß nicht, ob das Dein SUSE ist, aber geht bestimmt genauso.)

... und was Du mit "Dateien in root root" meinst ist nicht ganz klar. root ist ja ein Benutzer, der nur für Wartungszwecke benutzt werden sollte. Möchtest Du dem bestimmte Dateien aneignen oder wie? ... aber warum nur?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oziris« (23.12.2010, 06:25)


ram1234

Anfänger

  • »ram1234« ist männlich
  • »ram1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: nichts

  • Nachricht senden

4

23.12.2010, 19:38

die Browser sind gewollt blockiert,da ergibt sichjede Frage oder Diskussion,außer Google Chrome,
da fehlen allerdings neueste Programme,zb lsb,libnss3,xdg-utils
Wozu soll man sich Grundwissen aneignen,wenn jede Shell anders ist?,außerdem vergißt man
so etwas über Jahre.

bei root root geht es um Berechtigungen,oder etwa nicht?
alles ist individuell

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

5

23.12.2010, 19:49

Zitat

Original von ram1234
bei root root geht es um Berechtigungen,oder etwa nicht?


mit großer wahrscheinlichkeit. die dateien und verzeichnisse sollen dem user root und der gruppe root gehören (chmod root.root .......)
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

tomm.fa

Wandelnde Fehlfunktion

  • »tomm.fa« ist männlich

Beiträge: 29

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6

25.12.2010, 12:30

Als allererstes (zum Thema SUSE 10): http://de.opensuse.org/Produktlebensdauer und damit sind eigentlich weitere Fragen zur Nutzung von neueren Programmen obsolet.
Installation/Nutzung von Firefox in einer neueren Version: http://support.mozilla.com/de/kb/Firefox…stallieren&as=s.

Edit: Und was hat das mit Mandriva zu tun?
Signatur? Liest doch sowieso niemand.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomm.fa« (25.12.2010, 12:37)


Thema bewerten