Sie sind nicht angemeldet.

1

10.03.2010, 15:07

dnsmasq problem mit dhcp

Hi ich bin neu hier im Forum
also zuerst einmal über mich ich bin im ersten Ausbildungsjahr und mache eine Lehre zum Fisi
nun zu meinem Problem:
habe mir dnsmasq bereits heruntergeladen und installiert auf red hat linux enterprise 5 heißt das glaub ich
nun habe ich in der datei dnsmasq.conf folgende einstellungen unternommen
ich habe dhcp-host=mac-adresse,rechnername,ip-adresse,lease
eingegeben aber wenn ich den anderen client hochlade gibt er mir den fehler an

"ip informationen eth0 übermitteln... fehlgeschlagen"

woran kann das liegen dem dhcp also wo der dhcp drauf laufen soll habe ich eine ip gegeben dem anderen sagte ich der soll sie über dhcp beziehen

dazu ist noch zu sagen das ich ein absoluter linux neuling bin also ich hab so gut wie überhaupt keine ahnung davon kann mir jemand helfen?

danke schonmal im voraus

2

11.03.2010, 14:16

RE: dnsmasq problem mit dhcp

des weiteren ist noch dazu zu sagen das das verzeichnis dnsmasq.d komplett leer ist also es steht nichts drin
und dnsmasq.lease ist auch leer
daher nehme ich an das der dhcp noch nicht fertig konfiguriert ist aber was habe ich noch vergessen?

3

12.03.2010, 09:29

RE: dnsmasq problem mit dhcp

ok mein fehler hab ich behoben ich musste in dnsmasq.conf einfach nur:

dhcp-range=ip bis ip,lease

hatte einen falschen befehl vorher eingegeben

nun mein weiteres probl. ich möchte den anderen client der jetzt eine ip zugewiesen bekommt also per dhcp per hostname anpingen das funktioniert allerdings noch nicht ganz

bisher habe ich per

dhcp-host=mac-adresse,hostname,ip,lease

in dnsmasq als weiteren befehl eingetragen zusätzlich auch noch in etc/hosts

ipadresse,hostname,hostname.local

in der dnsmasq.lease steht der hostname bereits drin jedoch sagt er mir wenn ich ihn versuche anzupingen "unknown host hostname"

weiß jemand woran es liegen kann?

Thema bewerten