Sie sind nicht angemeldet.

1

01.09.2009, 16:25

[gelöst] Newbie mit vielen Fragen

Hallo Forum,

bin was Linux angeht Newbie und habe ein paar kleinere Fragen (wahrscheinlich stehen die Antworten schon irgendwo)

Ich habe auf einem alten Laptop (HP Omnibook, kein Netz, kein Internet nur cd Laufwerk) eine Installation von Suse Linux 9.1. mit einer ebenfalls alten OpenOffice Version.

Nun wollte ich eigentlich nur das OpenOffice updaten bin aber mit den Menupunkten unter Yast nicht so recht zurecht gekommen.

Kann unter Software Update das Verzeichnis bzw. die Update Dateien nicht einbinden (fragt immer nach user.sel??.
Scheinbar habe ich beim rumsuchen aber die vorhandene Installation geschossen. Nun kann ich mich mit root oder rescue aber nicht mehr als Benutzer anmelden.

Ich dachte nun ich "rescue" einfach oder installier gleich die neue Version.

Zum Thema Rescue habe ich einiges gefunden aber leider hat es mir nicht weitergeholfen (wahrscheinlich habe ich es nur nicht verstanden. egal

Nun meine Frage wie binde ich unter Yast nun die CD / DVD mit der neuen installation (11. ) ein, ich weiss es gibt sicherlich irgendwo ein Handbuch, aber ich hoffe hier kann mir jemand mit einfachen (Windows-Nutzer) verständlichen wort erklären was ich unter Yast in welcher reihenfolge tun muss. (Achso Rechner verträgt nur die 32Bit Version)
Gruß

Beate

2

01.09.2009, 20:23

Hat sich erledigt.

Nach Neuinstallation der 9.1 sieht der ROOT User vollkomen anders aus und erlaubt mir auch ein Setup durchzuführen.

Gruß

Beate
Gruß

Beate

Thema bewerten