Sie sind nicht angemeldet.

1

27.07.2009, 10:35

DVB-S Karte

Moj Leute, hab vorhibn im Keller ne DVB-S karte gefunden (http://www.avermedia.eu/avertv/DE/Produc…94&tab=APDriver), die um genau zu sein!

Nun wollte ich die unter Ubuntu Installieren, nur habe ich keine Ahnung wie ich da ran gehe.
Treiber gibt es vom Hersteller natürlich nicht.

Desweiteren wollte ich MythTV installieren (http://de.wikipedia.org/wiki/MythTV)


Danke für eure Hilfe!

2

27.07.2009, 12:40

Fehlen anscheinend Compiler wenn ich das richtig sehe wie installiere ich die nach?
»Mel0death« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto-niklas@niklas-desktop: ~-Desktop-mythtv-0.21.png

glako

Eala Frya Fresena!

  • »glako« ist männlich

Beiträge: 262

Wohnort: umme Ecke

  • Nachricht senden

3

27.07.2009, 12:57

Hi!

Warum willst Du MythTv denn kompilieren?Sollte doch eigentlich in den Repos von *buntu sein.
Hast Du denn schonmal den Paketmanager danach befragt?

Und hier kannste dazu auchmal schauen:
http://www.mythwiki.de/index.php?title=Hauptseite
Greetz
glako

4

27.07.2009, 13:13

Verdammt du hast recht!
Hab jetzt alles Installiert wenn ich das Programm Starten will passiert einfach garnichts-.-

glako

Eala Frya Fresena!

  • »glako« ist männlich

Beiträge: 262

Wohnort: umme Ecke

  • Nachricht senden

5

27.07.2009, 13:48

Mal versuchen aus der Konsole / dem Terminal zu starten und schauen was es als Fehlermeldung ausgibt.
Greetz
glako

6

27.07.2009, 17:46

Ich verweiße mal auf meinen anderen Thread vllt fällt euch dazu was ein:

ubuntu startet nicht

7

27.07.2009, 22:01

Mythtv besteht aus einem Frontend und einem Backend: "mythbackend" und "mythfrontend".
Um das Frontend benutzen zu können, muss das Backend gestartet sein (z.B. per Init-Script). Das Backend benötigt aber eine MySQL-Datenbank (für Einstellungen, Fernsehprogramm usw.), also muss auch MySQL gestartet sein (idealerweise auch per Init-Script). Außerdem benötigt MythTV eine Grundeinstellung, dazu muss man, soviel ich weiß, ein Datenbank-Schema, das mit beim Paket dabei ist, in die MySQL-Datenbank laden. Ich weiß nicht mehr, ob da auch Grant-Statements (Datenbank-Rechte) dabei sind, wenn nicht, muss man die noch konfigurieren. Um die Grundeinstellung abzuschließen, muss man "mythtv-setup" ausführen. Hat man das alles, dann kann man zuerst das Backend starten und dann das Frontend.

8

27.07.2009, 22:38

Okay vielen dank für deine Antwort auch hier!

Wenn Ubuntu wohl wieder funktionieren sollte dann teste ich es ;-)

Thema bewerten