Sie sind nicht angemeldet.

1

08.03.2008, 20:19

wlan unter Kubuntu einrichten

Ich möchte mein neues Notebook gerne mit wlan ausstatten.
Hier hab ich gefunden,
http://www.amazon.de/gp/forum/cd/discuss…Tx2I18NSWT5MF2F
dass es hier eine Anleitung gibt:
http://linuxwireless.org/en/users/Driver…yaskedquestions


Hab es mit dem b43legacy driver versucht, hat aber irgendwie nicht geklappt.
Welche Version soll ich denn jetzt nehmen?

Außerdem versteh ich diese Zeile nicht:
export FIRMWARE_INSTALL_DIR="/lib/firmware"
Soll ich das so wortwörtlich eintippen?


Vielen Dank!
Gruß
Martin

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

2

08.03.2008, 20:23

RE: wlan unter Kubuntu einrichten

wenn dein linux nicht für eine bestimmte hardware vorbereitet ist, kann das einige zeit und arbeit in anspruch nehmen, besonders, wenn du dich mit linux nicht auskennst. vielleicht teilst du uns ja erst einmal mit, welche w#lankarte du überhaupt hast.
mach eine konsole auf, melde dich als root an und führe
lspci
und
lspci -n
aus und poste das ergebnis. dieses kommando liest die kennungen der karten auf dem pci-bus aus. damit kann man die karten eindeutig identifizieren und aussagen zum treiber machen.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 312

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

3

08.03.2008, 20:59

RE: wlan unter Kubuntu einrichten

Zitat

Original von Beaker
[..]
Außerdem versteh ich diese Zeile nicht:
export FIRMWARE_INSTALL_DIR="/lib/firmware"
Soll ich das so wortwörtlich eintippen?

Ja. "export" setzt die Variable "FIRMWARE_INSTALL" auf "/lib/firmware", damit das Installationsscript weiss wo die Firmware zu finden ist bzw. wohin sie kopiert werden soll.
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

Thema bewerten