Sie sind nicht angemeldet.

1

26.02.2008, 19:03

[gelöst] Datei finden ???

Hallo,

habe mir Return to Castle Wolfenstein mit Wine in das Verzeichnis (/home/mario/Games/) installiert.

Leider war ich so doof und habe den Ordner gelöscht ohne es zu deinstallieren.

Jetzt wollte ich es neu installieren und leider "glaubt" jetzt Linux das das Programm noch installiert ist.

Hatte mithilfe der Ordnersuch auch einige Dateien entfern aber leider wohl nicht alle.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Gruß Mario =D

2

26.02.2008, 19:09

moin

Probiers mal mit

find /home/{username} -name {what ever}

das, was in "{}" und kursiv ist, musst du natuerlich noch an deine Vorasussetzungen anpassen.

mit

find /home/{username} -name {what ever} -exec rm {} \;

loescht dann sofort das gefundene aber Vorsicht damit! Das wuerde ich nur machen, wenn ich weisz, was ich tue.

mehr infos gibt es unter:

man find
for Windows problems: reboot
for Linux problems: be root

3

26.02.2008, 20:34

Hallo,

habe es eingegeben und nix geholfen.

Wenn ich die Start.exe des Spieles mit Wine öffne kommt das Game "deinstallieren oder Spielen" nix installieren.

Habe gesehen das in /Temp noch eine menge Bilder des Games sind.

Gibt es Progi wo die nicht benotzten Daten löscht? :keineahnung:
Gruß Mario =D

4

26.02.2008, 21:14

1. wird nicht bei wine so ne art Registry emuliert?

2. Entweder du weiszt, was du wohin installierst oder du hast n problem

3. wenn du windows spiele spielen willst, dann nutz windows
for Windows problems: reboot
for Linux problems: be root

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

5

26.02.2008, 22:44

Zitat

Original von Golfy
Wenn ich die Start.exe des Spieles mit Wine öffne kommt das Game "deinstallieren oder Spielen" nix installieren.

wieso installieren, ich denke du willst deinstallieren, dann klick das doch mal an.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

6

27.02.2008, 09:09

Will ja auch deinstallieren (hatte mich oben verschrieben) aber ohne Ordner den ich leider vorher gelöscht hatte kann es das Spiel die Datein nicht Deinstallieren.

Muß zugeben das ich vor einer Woche zu Suse Linux gewechselt bin aber leider ist was die masse der Spiele angeht liegt Windows leider vorne.

Also muß man als Gamer auf Windows Spiele zurückgreifen.
Gruß Mario =D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Golfy« (27.02.2008, 09:11)


linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

7

27.02.2008, 09:40

Zitat

Original von Golfy
Also muß man als Gamer auf Windows Spiele zurückgreifen.


ja, denn der sinn eines linuxsystems besteht nicht darin, windowsspiele zu zocken. du kaufst dir doch auch kein auto um dann damit rasen zu mähen.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

8

27.02.2008, 09:48

Das nicht.

Aber,wenn sich mehr Linuxspiele auf dem Markt befinden würden würde auch die Anzahl der Linuxnutzer stark erhöhen.

Da kann sich aber Windoof sicher sein das die Gamer nicht zu Linux wechseln.

Ist doch aber schade.Oder?
Gruß Mario =D

9

27.02.2008, 09:55

haette waere wenn...


iss aber nicht.

Und meiner Meinung ist das auch gut so.
Du muszt ja nicht zu Linux wechseln. Wenn du es doch tust, dann nimm es wie'n Mann und akzeptiere, dass es halt _KEIN_ besseres Windows ist. Aber diese Diskussion hatten wir hier schon oft genug...
for Windows problems: reboot
for Linux problems: be root

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

10

27.02.2008, 11:28

Zitat

Original von Golfy
Ist doch aber schade.Oder?

nein
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 329

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

11

27.02.2008, 17:46

Bleib bei Windows.
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

Thema bewerten