Sie sind nicht angemeldet.

1

16.07.2007, 20:10

alsaconf nach Neustart immer wieder zurückgesetzt

Hi!

Bei mir läuft das ungefähr so: http://www.linux-web.de/thread/12609/als…ein-devdsp.html

Und diese Lösung habe ich auch probiert. Jetzt erkennt mein Rechner die Soundkarte (Audigy LS 2) wenigstens.

Ich benutze Gnome. Und das wiederum esd als Soundserver. Gnome-eigene Programme kommen damit auch zurecht. Aber dann gibt es immer wieder Programme - vor allem Spiele!!! -, die streiken. Dann kommt immer wieder die Meldung, daß der Soundserver nicht initialisiert werden könne. Führe ich dann alsaconf erneut aus, funktioniert alles wieder ganz normal. Aber nach einem Neustart sind die Einstellungen weg.
Und wenn ich bei Multimediasystem ALSA einstelle, dann kommt kein Ton. Nur bei esd oder autodetect.

Wer kann helfen??

Viele Grüße
gambacherkalbenstein :kiff:

Thema bewerten