Sie sind nicht angemeldet.

1

28.06.2007, 14:48

Probleme beim installieren von MySQL server

HI @ all ich habe mir einen Linux Debian sarge 3.1 Root gehollt komplett ohne etwas installiert.

Ich wollte Apache 2 installieren mit mySQL 5 und php 5 und myphpadmin.
Ich bin nach der Anleitung vorgegangen: HIER KLICKEN
Apache installation hat geklappt und PHP 5 auch. Aber bei der mySQL installation gabs einen fehler :(
Hier der Fehlercode:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
PROBLEM: MySQL-5.x is currently incompatible with kernel 2.4. Aborting.
See http://bugs.debian.org/416841 for more information.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/mysql-server-5.0_5.0.41-1.dotdeb.1_i386.deb (--unpack):
 Unterprozess pre-installation script gab den Fehlerwert 1 zurück
Entpacke mysql-server (aus .../mysql-server_5.0.41-1.dotdeb.1_all.deb) ...

PROBLEM: MySQL-5.x is currently incompatible with kernel 2.4. Aborting.
See http://bugs.debian.org/416841 for more information.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/mysql-server_5.0.41-1.dotdeb.1_all.deb (--unpack):
 Unterprozess pre-installation script gab den Fehlerwert 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/mysql-server-5.0_5.0.41-1.dotdeb.1_i386.deb
 /var/cache/apt/archives/mysql-server_5.0.41-1.dotdeb.1_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


Kann mir bitte jemand helfen??? Hab echt keine Ahnung mehr was ich machen soll und wo mein fehler ist....

Danke schonmal im voraus...

greets Tidus

z-shell

unregistriert

2

28.06.2007, 14:52

Steht doch da:

Zitat

PROBLEM: MySQL-5.x is currently incompatible with kernel 2.4. Aborting.


Du brauchst nen 2.6er Kernel.

3

28.06.2007, 15:03

Super :+++: un von wo bekomm ich des??

Was isch des überhaupt????

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

z-shell

unregistriert

4

28.06.2007, 15:17

*hust*

Nochmal:
Du willst einen Rootserver administrieren, und weisst nicht, wo du den neuesten Kernel herkriegst, geschweige denn, ihn installierst?
Nicht dein Ernst, oder?

5

28.06.2007, 15:50

doch also wie??? Bitte erklärs mir...

Super wie install ich des auf einem Root?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tidus911« (28.06.2007, 15:53)


z-shell

unregistriert

6

28.06.2007, 15:57

Auf deine Verantwortung!
Also, den aktuellen Kernel kriegst du von http://kernel.org/.
Anleitungen zum kompilieren und installieren findest du im Netz zu Hauf.
zum Beispiel hier und hier

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

7

28.06.2007, 16:01

@tidus
auch auf die gefahr hin, wieder mit beschimpfungen und geflame eingedeckt zu werden, rate ich dir
LASS DIE FINGER DAVON
dein wissensstand ist nicht ausreichend, um einen root-server im griff zu haben. suche dir einen mietserver auf dem die software bereits installiert ist.
das problem ist nicht nur technischer natur, sondern auch juristischer. wenn du nicht weisst, wie man einen aktuelleren linuxkernel installiert, dann wirst du auch nicht in der lage sein, ein einigermassen sicheres system auf die beine zu stellen. ich denke da schon mit grauen an die appache und php administration .......

glaub mir, miete dir einen server mit technischem support, du lebst dann ruhiger.
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

Thema bewerten