Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Linux Forum Linux-Web.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.06.2007, 14:35

Eigenes Linux zusammenstellen

Hallo Leute

Ich hab mal eine Frage, die ist, was mach braucht wenn man sich ein eigenes Linux zusammen stellen möchte? Will aufjedenfall keine Distr. benutzen die es schon gibt. Was braucht man den wenn man sich den Kernel holt? Was gehört den noch dazu? Würde gerne das so habe, das ich alles auf eine Diskette erstmal packe und dann das Betriebssystem starte, es sollen also nur das da sein was auch im kernel ist, nur diese kommandos usw. Kann mir vielleicht jemand helfen?

mfg Michael

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 285

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

2

19.06.2007, 14:55

RE: Eigenes Linux zusammenstellen


omasenkel

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Langen

Beruf: Umschüler

  • Nachricht senden

3

19.06.2007, 14:55

Schau mal den Link durch, da ist so allerlei drin: rock Linux, T2...

4

19.06.2007, 14:56

RE: Eigenes Linux zusammenstellen

http://www.linuxfromscratch.org/

Dort werden alle Fragen beantwortet. Viel Spaß.

EDIT: Da war er schneller, was zu erwarten war, bei dieser Vorlage.. ;)
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Wer sucht der findet..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chieps« (19.06.2007, 14:57)


Macks

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

19.06.2007, 15:08

RE: Eigenes Linux zusammenstellen

pc-welt oder chip (linuxheft)
hat gerade ein heft da genaueres drin steht!

6

19.06.2007, 17:52

RE: Eigenes Linux zusammenstellen

Bitte hör auf, hier überall nur solchen Quatsch zu posten. Das hält doch keiner aus..
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Wer sucht der findet..

Macks

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

20.06.2007, 05:50

RE: Eigenes Linux zusammenstellen

meinst du mich?
ich will nur mit dem wissen das ich habe versuchen anderen menschen zu helfen!

z-shell

unregistriert

8

20.06.2007, 08:25

RE: Eigenes Linux zusammenstellen

Zitat

Original von Macks
ich will nur mit dem wissen das ich habe versuchen anderen menschen zu helfen!

Was aber niemandem wirklich nutzt, und du damit das Board nur vollspammst.
Poste doch bitte nur, wenn du wirklich weisst, wovon du redest.

9

20.06.2007, 16:36

hi, kannst dir auch mal gentoo ansehn (www.gentoo.org ). Das ist noch etwas konfortabler als LFS und außerdem haben die relativ gute Handbücher.
Für jedes noch so komplexe Problem gibt es eine einfache, einleuchtende und falsche Lösung.

Thema bewerten