Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Linux Forum Linux-Web.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.02.2007, 20:52

Mandriva 2007 aber welches

Hi leute,

es gibt ja die neuen Mandiva 2007 versionen ich möchte weg von windows ind mir eins dieser Betriebsysteme kaufen.
Bitte schreibt mir doch auf welches dieser Systeme zu welchen typ user passt.

danke im vorraus


MfG Newbe

Ps was ist: Mandriva ONE 2007 KDE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Newbe« (26.02.2007, 20:55)


Imhotep

followed the white rabbit

Beiträge: 1 530

Wohnort: Leipzig

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2

26.02.2007, 21:32

Warum kaufen? zum testen reicht doch erstmal ein kostenloses Linux, wie Ubuntu
localhost,
sweet localhost

3

26.02.2007, 21:35

ich kenne mandriva selbst nicht, aber im allgemeinen ist es egal, welche distribution du benutzt. am anfang vielleicht eine "einsteigerfreundliche" wie ubuntu, suse, mandriva (da weiss ich es nur vom hören-sagen).
man kann nicht sagen, welche distribution zu welchen typ von usern passt; wenn es dir nicht gefällt, wie es ist, machst du es dir eben gefallend. :)
du kannst einen window-manager nehmen, der dir gefällt, einen display-manager, der dir gefällt, wenn die die graphische oberfläche gar nicht gefällt, lässt du sie eben weg. wenn dir ein programm nicht gefällt, gibt es meistens alternativen, die dir eventuell besser gefallen (zumindest habe ich immer etwas gefunden, womit ich mich anfreunden konnte).

und btw: wenn es keinen besonderen grund gibt, kannst du afaik auch mandriva (das iso-image d. install-cd/dvd) einfach kostenlos runterladen (legal).

//edit: ok, imhotep hat das ganze dann nochmal ganz gut zusammengefasst. ;)

mfg,
julian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Freaky=-« (26.02.2007, 21:36)


linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

4

26.02.2007, 21:44

hallo julian,
sag mal ist freaky ein verdecktes zweitlogin von bonsai?
ich mein, es ist ende februar und ihr rennt hier beide immer noch mit einer kerze rum? :)
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

bert1976

Schüler

  • »bert1976« ist männlich

Beiträge: 154

Wohnort: schwerin

Beruf: dipl.ing.(fh)

  • Nachricht senden

5

27.02.2007, 11:11

für umsteiger.........

für umsteiger ist auf jeden fall mandriva 2007 und kubuntu zu empfehlen...beides kann mensch als free-version aus dem internet ziehen und dann eine iso-cd brennen....

mandriva 2007 in boxen sind für umsteiger nicht das dümmste, da java und flash für die browser gleich vorhanden sind....ansonsten kann dies auch ohne stress nach anleitung in den free-versionen erfolgen.....

die wahl zwischen suse, mandriva oder ubuntu sind moralisch begründet oder nach art der pakete...mandriva benutzt rpm-dateien und ubuntu debian-dateien...alles ein frage des persönlichen geschmackes.......

links:

http://www.zdnet.de/downloads/prg/e/n/deVCEN-wc.html

http://www.kubuntu.de/index.php?option=c…id=17&Itemid=39

6

27.02.2007, 15:14

das mit dem downloaden kann ich vergessen (zu schlecht mein inet)

strcat

Unix Gladiator

  • »strcat« ist männlich

Beiträge: 2 330

Wohnort: /Earth/Germany/Bavaria/Regensburg

  • Nachricht senden

7

27.02.2007, 15:43

$BEKANNTEN fragen ob er es herunterlaedt?
$ZEITSCHRIFT kaufen in der Ubuntu enthalten ist (Linux-User, Linux-Magazin, ..)?

Und es heisst _herunterladen_! "downloaden" kommt im Laecherlichen gleich nach "funzt".
Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/>
/* When all else fails, read the instructions. */

linuxerr

Prof. Dr. Schlaumeier

  • »linuxerr« ist männlich

Beiträge: 8 557

Wohnort: Mecklenburg, zur Entwicklungshilfe in Chemnitz/Sachsen ;-)

  • Nachricht senden

8

27.02.2007, 17:11

oder kostenlose ubuntu-cd bestellen https://shipit.ubuntu.com/
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht urheberrechtlich geschützt.
Jeder der einen findet darf ihn behalten und in eigenen Werken weiterverwenden.

Thema bewerten