Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Linux Forum Linux-Web.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

newbie2006

Anfänger

  • »newbie2006« ist männlich
  • »newbie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, bald Student

  • Nachricht senden

1

27.10.2006, 17:45

IDE unter UBUNTU

Habe mir jetzt Ubuntu bestellt und jetzt suche ich (zur Vorbereitung) eine passende Entwicklungsumgebung????? Wo finde ich die denn? Ich hab schon KDevelop gefunden, aber das ist nur unter Kubuntu lauffähig. Gibt es denn überhaupt eine IDE für ubuntu-user? Wenn ja, dann helft mir die zu finden

2

27.10.2006, 17:53

RE: IDE unter UBUNTU

anjuta

Aber auch KDevelop kannst Du unter ubuntu installieren, wenn Du möchtest..
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Wer sucht der findet..

3

27.10.2006, 21:24

in diesem zusammenhang...
gibt es eventuell auch eine RAD-IDE (C++), die auch unter amd64-systemen läuft?

mfg,
julian

newbie2006

Anfänger

  • »newbie2006« ist männlich
  • »newbie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler, bald Student

  • Nachricht senden

4

29.11.2006, 15:20

RE: IDE unter UBUNTU

Was heißt "wenn du möchtest?"? Gibt es deiner Meinung nach auch etwas besseres? Was benutzt du?

renegade

macht was er will

  • »renegade« ist männlich

Beiträge: 2 842

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: root

  • Nachricht senden

5

29.11.2006, 16:29

RE: IDE unter UBUNTU

Zitat

Original von newbie2006
Was heißt "wenn du möchtest?"?

Das heißt "wenn du möchtest"! Da gibts nichts dran mißzuverstehen! Und wenn doch -> Duden!
Sokrates (468 v.Chr. - 399 v.Chr.)
"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen."

Thema bewerten