Sie sind nicht angemeldet.

1

21.04.2006, 03:39

Festplatte für Windows und Linux

Hi,

ich habe eine 250GB Festplatte (Eine Partition, soll auch so bleiben), zZ noch NTFS formatiert, ich möchte die aber auch unter Linux benutzen, wenn ich die als FAT32 formatieren würde, gäbe es nur Probleme mit 4GB Dateien :ätsch: Gibt es irgendeine möglichkeit, eine Windows und Linux Platte zu erstellen ?

bonsai

Prof.Dr. Klugschiss

  • »bonsai« ist männlich

Beiträge: 1 486

Wohnort: N.de

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2

21.04.2006, 07:31

Eher nein.

Du solltest mindestens ca. 10GB fuer Linux springen lassen. Den Rest mit NTFS. NTFS schlaegt MINDESTENS als /boot fehl.
Die erste programmgesteuerte Rechenmaschine (Z1) wurde Mitte der 30er Jahre als "nicht patentwürdig" eingestuft. Warum versaut mir das Ding 50 Jahre später immer noch den Tag?

3

21.04.2006, 09:27

RE: Festplatte für Windows und Linux

@bonsai, wird wohl um ne reine Datenplatte gehen, so wie sich das liest, /boot iss dann ja nicht nötig..

@MrHeadhunter: Da wir das schon recht häufig hatten, wäre die Suche hilfreich gewesen. Trotzdem nochmal. Du kannst mit verschiedenene Treibern von Windows aus auf ext3- zugreifen, z.B. ext2fsd. Es können dann beide Systeme mit der Platte arbeiten. Wenn es allerdinsg ne USB-Platte iss, könnte es da schwierig werden..
Just because an OS holds 90% of the market doesn`t mean it`s superior.
Remember 90% of all animals are insects.

Wer sucht der findet..

4

22.04.2006, 20:19

hi,

ja es handelt sich um eine reine daten festplatte die eingebaut ist. vielen dank für den link.

JohnTwenty

Fortgeschrittener

  • »JohnTwenty« ist männlich

Beiträge: 292

Wohnort: Deutschland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

23.04.2006, 17:47

Wie siehts aus mit logical Volumes

Sorry, das ich diesen "alten" Thread noch einmal ausgrabe aber ich hätte da noch eine Frage.

Ich habe gerade versucht meine Linuxpartition per Ext2Fsd unter WinXP zu mounten. Jetzt wird die Linuxpartition als logical Volume verwaltet und ich krieg es einfach nicht gemountet.

Liegt das an den Volumes oder mach ich da einfach nur was falsch???

Gruß
JohnTwenty
Setze Kommas, nicht, einfach, irgendwo!!

Thema bewerten