Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 674.

23.08.2018, 10:19

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Alten Windows-PC reaktivieren

Die Info ist noch nicht besser. Ich würde Debian - Mate installieren, das ist recht recourceschonend. Die Installation ist kein Problem.

14.08.2018, 14:14

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Alten Windows-PC reaktivieren

Macht bestimmt Sinn. Aber etwas präziser müßten die Angaben schon sein.

23.05.2018, 13:34

Forenbeitrag von: »VolkerK«

wie Tor Browser auf AntiX installieren?

https://www.torproject.org/projects/torbrowser.html.en#linux

09.06.2015, 20:24

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Wekches Linux auf altes Asus M2N Notebook?

Ich würde Debian 8 mit mate installieren.

23.05.2015, 15:42

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Citizen 120D+ an USB

Das Kabel mit Adapter ist ok. Wie mein Vorredner gesagt hat, im Browser localhost:631 eingeben. Im Menue kann man sich zurechtfinden, ansonsten nochmal fragen.

25.11.2013, 16:30

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Softwarecenter, Paketverwaltung, Apt-Get....wann nutze ich was?

Keine Ahnung was mint drauf hat, aber zumindest mit synaptic geht das.

24.11.2013, 11:23

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Linux Anfänger neu im Forum

Na, dann mal los.

19.11.2013, 18:39

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Welches Linux für USB-Stick?

Ich würde xubuntu nehmen. Aber natürlich gehen alle.

10.11.2013, 19:31

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Netzwerkgeräte

Wahrscheinlich meinst Du Treiber für Windows 7. Einfach dort entpacken z.B. mit 7zip, dann die setup-Datei suchen. Den Setupanweisungen folgen u. fertig.

08.11.2013, 09:51

Forenbeitrag von: »VolkerK«

SNMP auf Red Hat Enterprise Linux Server 5.2 (Tikanga) installieren?

Grundsätzlich geht das so: rpm -i snmp.rpm Meist wird das Fehlen von Paketen beanstandet, die dann vorher zu installieren sind.

24.10.2013, 19:25

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Teamviewer-Installation schlägt fehl

Leider kann ich den Anhang nicht vergrößern. Synaptic ist ein graphisches Installationsprogramm. Aptitude für die Befehlszeile. An Deiner Stelle würde ich das Programm mit Synaptic installieren, dann geht alles problemlos.

07.10.2013, 20:28

Forenbeitrag von: »VolkerK«

LAN-Switch

Ein Stück bin ich weiter, die Leitungslänge ist nicht das Problem. Was mich schon lange verwundert, es ist sehr, sehr ruhig hier im Forum. Von den "Alten" ist eigentlich nur noch Linuxerr hier, u. der kann den Laden nun wirklich nicht alleine schmeißen. Der Forumsbetreiber sollte darüber mal nachdenken.

06.10.2013, 13:15

Forenbeitrag von: »VolkerK«

LAN-Switch

Habe von meinem Router ein 10m langes CAT-5 Kabel in mein Arbeitszimmer verlegt. PC angeschlossen, das geht einwandfrei. Da ich meist mehrere PC's nutze, klemmte ich einen LAN-Switch dazuwischen. Das Gerät funktionierte auch wie beschrieben, Power-LED und das angeschlossene LAN leuchtete, demnach müsste alles in Ordnung sein. Pustekuchen, keine Internetverbindung. Was kann das Problem sein. Das Gerät, die Leitungslänge?

06.10.2013, 13:01

Forenbeitrag von: »VolkerK«

CardBus-PC-Karten-Einsteckplatz Typ II als Speichermedium

Also, habe auf dem Ding jetzt Debian wheezy core installiert u. als Desktop mate dazu installiert. Läuft schnell u. flüssig, besser als die neuen xfce-Versionen. Das kann ich jedem der noch so ein älteres Teil zu Hause hat nur empfehlen. Probieren wollte ich auch Salix bzw. Slax. Beide Male das gleiche Phänomen, nach Starten der Live-CD hat die CD im Laufwerk endlos rotiert. Dann ging gar nichts mehr. Noch nicht Mal ausschalten ging mehr, das mußte ich per Knopfdruck. Das Ram werde ich auf jeden...

04.10.2013, 11:38

Forenbeitrag von: »VolkerK«

CardBus-PC-Karten-Einsteckplatz Typ II als Speichermedium

Zumindest die Bootoptionen im BIOS habe ich nachgeschaut. Hard Drive, CD/DVD Drive, Floppy Drive und Network Boot. Schade, von der CF-Karte kann man offensichtlich nicht booten. Kurioserweise ist im BIOS Floppy als Bootmedium angegeben. Das Notbook hat aber kein Floppy-Drive.

03.10.2013, 11:04

Forenbeitrag von: »VolkerK«

CardBus-PC-Karten-Einsteckplatz Typ II als Speichermedium

Habe den Beitrag hier nicht vergessen. Aber als einer der noch alte Hardware nutzt, muß ich gerade einen anderen PC in Gang bringen. Sobald ich aber hier wieder dran bin, melde ich mich wieder.

24.09.2013, 09:36

Forenbeitrag von: »VolkerK«

Ist bei LINUX die Defragmentierung, Registry putzen, und andere Systempflege wie bei WINDOWS nötig?

Schade, daß man nie erfährt wie es weitergeht. Linux installiert oder wieder zurück zu Windows? Das zu wissen, wäre schon mal interessant. Das gilt nicht nur für diesen Beitrag sondern ganz allgemein.

23.09.2013, 20:05

Forenbeitrag von: »VolkerK«

CardBus-PC-Karten-Einsteckplatz Typ II als Speichermedium

Ok, dann werde ich mal schauen, was das RAM so kostet. Aber 1 GB werde ich dann auf jeden Fall mal einbauen. Ich werde demnächst berichten.